Trommelkreise

In einem Trommelkreis bekommst du die Gelegenheit, Rhythmus, Lebensfreude und Gemeinschaft zu erleben. Ohne lange zu üben stimmen wir uns aufeinander ein und finden einen gemeinsamen Rhythmus.

In diesem Klangraum hast Du die Möglichkeit, mal ganz loszulassen und dich auf diese Erfahrung einzulassen. Ob ganz zart, zerbrechlich und leise, oder aber laut, wild und ekstatisch, was immer sich zeigt kann ausgelebt werden.

Der Trommelschlag verändert die Hirnwellen dahingehend, dass es uns möglich ist, in einen tranceartigen Zustand zu kommen, ohne mit dem Verstand analysieren zu müssen. So können sich Bilder der inneren Weisheit zeigen oder es können sich Tore zu den verschiedensten Welten auf tun. Im Schutz der Gruppe kannst Du Dich auf diese inneren Reisen einlassen. In welche Richtung sich der Abend bewegt, zeigt sich erst dann vor Ort. Wenn es ansteht, sind schamanische Reisen möglich, Heilsitzungen oder anderes.

Die Trommelkreise sind samstags und beginnen ab 16 Uhr. Du kannst gerne eigene Instrumente wie Trommeln, Rasseln oder anderes mitbringen. Ich stelle aber auch gerne welche zur Verfügung! Du brauchst keine Vorkenntnisse. In der warmen Jahreshälfte finden die Trommelkreise draußen statt, entweder in meinem Garten oder an verschiedenen Kraftplätzen, im Winter treffen wir uns in meinem Raum in Hann. Münden. (Die jeweilige Adresse bekommst du bei Anmeldung). Kosten: je nach Möglichkeit 5 - 10€. Decken, Kissen sind vorhanden, Tee oder Wasser wird angeboten.

Anmeldung bitte bis zum Vortag Kontakt

Termine: 

14.07.2018; 11.08.2018 (Schwarzmond); 08.09.2018; 13.10.2018; 10.11.2018

zurück zu Angebote